Die Sonneninsel Usedom

 

Die Insel Usedom ist nach der Insel Rügen die zweitgrößte Insel Deutschlands.

Auf Grund ihrer ca. 1900 Sonnenstunden im Jahr wird sie auch die Sonneninsel Usedom genannt. Sie fasziniert Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber nicht nur durch ihren ca. 40 km langen wunderschönen weißen Sandstrand, sondern auch durch ihr interessantes Umfeld. So beherbergt sie z.B. zahlreiche Binnenseen, was ein jedes Anglerherz höher schlagen läst.

Beeindruckende Wälder und auch naturbelassene,vereinsamte Landstriche. Aber auch kleine Erhebungen gibt es hier. Die Höchste ist der Streckelsberg in Koserow. So ist es wohl auch zu erklären, daß die Insel Usedom zum Naturpark erklärt wurde.

 

  Inselimpressionen

Blick auf´s Achterwasser

Koserower Fischerstrand  Sandburg am Koserower Strand  Strand, Wasser, Meer

Fischerstrand      Die Seebrücke von Koserow

abendlicher Blick von der Seebrücke  Frühlingserwachen!  ein uralter Weidenbaum

Ahlbecker Strandpromenade mit Blick auf die Seebrücke    Ahlbecker Seebrücke